Durchgangs-Absperrventil PN 10-40

handbetätigt, ohne Spülanschluss
Betriebstemperatur: -30 °C bis +100 °C
Medium: Sauerstoff, Stickstoff, Argon und weitere Edelgase
Gehäuse-Werkstoff: 1.4404, andere Werkstoffe auf Anfrage
Sitz: Metall
Sitzdichtung: Weichdichtung PCTFE
Spindelabdichtung: Faltenbalg mit O-Ring (Viton)
Abdichtung nach außen: Metalldichtung
Anschlüsse: Schweißenden oder Flansche
Reinheit: öl- und fettfrei für Sauerstoff
Helium Dichtheitsprüfung: Vakuummethode
Leckrate:
 nach außen  10-8 mbar x l/sec.
   im Sitz  10-6 mbar x l/sec.
Druckprüfung: gemäß TRB 801 Nr. 45, Bescheinigung nach DIN 55350 T. 18-4.2.2 (M) bzw. –4.2.1 (O)
Materialprüfung für drucktragende Teile: DIN EN 10204-3.1
Zusatzpreise: Elektrolytisch polieren Ra < 0,4/0,2 µm
* Abmessungen nach Kundenwunsch möglich

zurück zur Übersicht